TEAMS

Bei der Beachliga treten mit die besten deutschen Beachvolleyballteams an. Die Beach Liga ist ein Einladungsturnier, bei uns spielen Olympiateilnehmer, deutsche Meister/innen und Nachwuchstalente.

Glücklederer/Kühlborn

Felix Glücklederer und Jannik Kühlborn aka. der unserer Meinung nach most improved Player 2019. Für uns das Überraschungsteam der vergangenen Saison und damit definitiv #angemessene Teilnehmer der Beach Liga. Wir erwarten unorthodoxen, aber äußerst ansehnlichen Beachvolleyball mit vielen beeindruckenden Ballwechseln!

IG: Strandathleten

Stadie/Sagstetter

Der zum besten Abwehrspieler der deutschen Tour ausgezeichnete Eric Stadie teilt sich die Feldhälfte mit dem Zuspieler aus der Halle, aber auch Tour erfahrenen Beni Sagstetter. Eric, dem die Interims-Situationen wohlbekannt sind, freut sich auf den "jungen bayerischen Burschen", Beni freut sich, gemeinsam mit seinem Vorbild auf dem Feld zu stehen und wir freuen uns auf dieses spannende, neue Team!

IG: Eric Stadie
IG: Benedikt Sagstetter

John/Sievers

Dan John, der vielleicht meist unterschätzte deutsche Spieler tritt zusammen mit dem spektakulären Athleten Milan Sievers bei der Beach Liga an. Eine extrem spannende Paarung, denn Dan wechselt die Position und spielt erstmals als Abwehrspieler hinter dem groß gewachsenen Milan. Ob der laut ONUSB-Ranking siebtbeste Abwehrspieler Deutschlands die Vorschusslorbeeren verteidigen kann werdet ihr bald sehen. Es wird spannend!

IG: Dan John
IG: Milan Sievers

Wolf/Wolf

Mal lieben sie sich auf dem Court, mal hassen sie sich: Das Brüderpaar Georg und Peter Wolf tritt als weiteres Team bei der Beach Liga an. Die beiden sind auf jeden Fall heiße Kandidaten, um Trashtalk und Teamtalk vom Allerfeinsten einzufangen! Als eingespieltes Team freuen sie sich, sich nach langer Zeit wieder mit den besten deutschen Teams messen zu können. Wir erwarten spektakuläre Rallyes und freuen uns auf verbale und sportliche Action!

IG: beachteamwolf_quadrat

Betzien/Westphal

Max Betzien und Dirk Westphal haben sich für diese Saison neu zusammengefunden und möchten gemeinsam neue Schritte im Beachvolleyball gehen. Dirk Westphal kennen wir aus der Halle als jahrelangen Leistungsträger bei den Netzhoppers. Er ist einer der wenigen, der diesen Hybridweg auch wirklich geschafft hat. Im Sand steht er jetzt an der Seite von Max Betzien, der eigentlich in Richtung World Tour durchstarten wollte, aber ein paar Verletzungsprobleme hatte. Die beiden haben richtig Bock zu zocken, das wird Spaß machen!!

IG: betzien_westphal

Erdmann/Timmermann

Bei diesem Team könnte die Diskrepanz in Sachen Erfahrung nicht größer sein: Jonathan Erdmann und Theo Timmermann haben sich in der Halle kennengelernt und hatten direkt ein Match! Jony - deutscher Meister, Bronze bei der WM und einer der erfahrensten Spieler im Teilnehmerfeld jetzt mit seinem neuen Partner Theo, dem Außenangreifer und geilen Zocker aus der 1. Liga. Da bleibt nur noch die große Frage: Wie viel kann der Mann im Sand? Wir werden es bald sehen!

IG: Jonathan Erdmann
IG: Theo Timmermann

Harms/Peemüller

Manuel Harms und Richard Peemüller werden sich vermutlich am meisten darüber ärgern, dass es aufgrund der Corona-Maßnahmen keine Playersparty geben wird. Die beiden waren vergangenes Jahr allerdings nicht nur stabil am Glas unterwegs, sondern auch sportlich eine riesige Überraschung. Als Newcomer kehrten sie in Dresden gleich ins Finale ein und krönten ihre erste Saison auf allerhöchstem Niveau mit der Teilnahme an den deutschen Meisterschaften in Timmendorf. Zwei richtig gute Jungs, die auch bei der Beach Liga mal wieder sportlich überraschen könnten.

IG: beachteam_harms_peemueller

Walkenhorst/Winter

Der Mitinitiator der Beach Liga Alex Walkenhorst und sein Partner Sven Winter freuen sich darauf, endlich wieder gemeinsam auf dem Feld zu stehen und sich im Wettkampfmodus mit den anderen Teams zu messen. Wenn Olaf und der Bravoboy mit der ungewohnten Situation ohne Fangirls in näherer Umgebung klarkommen, sind sie vielleicht der Top Favorit auf den Titel. Wir erwarten brandheißen, interessanten Teamtalk und vielleicht auch ein "Kein Kommentar" 2.0 ;)

IG: walkenhorst.winter

Borger/Müller

Die amtierende deutsche Meisterin und von ONUSB zur zehntbesten Abwehrspielerin weltweit gekürte Karla Borger bildet gemeinsam mit der größten Blockspielerin des Teilnehmerfeldes Svenja Müller ein extrem spannendes Interimsteam. Freut euch auf fesselnde Spiele und spektakuläre Aktionen!

IG: Karla Borger
IG: Svenja Müller

Körtzinger/Schneider

Das Perspektiv-Nationalteam mit dem aufstrebenden Abwehrtalent Sarah Schneider und Leonie Körtzinger als eine der besten, oder vielleicht sogar die beste Blockerin im Teilnehmerfeld. Das eingespielte Team kann mit einem Statement in der Beach Liga dem Talentstatus endgültig entwachsen. Die Mädels wollen zeigen, was sie können und freuen sich auf den Wettkampf!

IG: koertzinger.schneider

Overländer/Overländer

Ihren größter Erfolg auf der deutschen Tour erzielten Sarah und Lena letztes Jahr als Zweitplatzierte in Dresden. Tendenziell sind die Twins auf der deutschen Tour eher im Mittelfeld zu finden - ob die beiden bei der Beach Liga für eine Überraschung sorgen können? Wir sind gespannt und freuen uns auf geballte Twinpower!

IG: twinpower.beachvolleyball

Klinke/Ottens

Im ONUSB-Ranking hat sie bereits komplett abgeräumt: Leonie Klinke wurde sowohl als most improved Playerin 2019 als auch als Teil des Überraschungsteams des Jahres ausgezeichnet. An ihrer Seite spielt das aufstrebende Talent Lena Ottens. Ein Team, das die großen Namen mit Sicherheit ärgern kann! Die beiden sollen nun gemeinsam den Schritt in Richtung Profi-Beachvolleyball gehen. Um ihr Können zu beweisen bietet sich Die Beach Liga wunderbar an.

IG: beachteam.klinke.ottens

Gernert/Schulz

Ein weiteres Team bilden die erfolgreichste Spielerin, die es jemals auf der deutschen Tour gab und ein aufstrebendes Talent mit den vielleicht längsten Beinen im Teilnehmerfeld der Beach Liga. Ganz genau, wir sprechen von Melanie Gernert und Sarah Schulz. Das Team freut sich darauf, neue Wege im Beachvolleyball zu gehen. Sie wollen und werden die Gegnerinnen mit Sicherheit ärgern - die beiden sollte man also definitiv nicht vergessen! Wir sind gespannt!

IG: sarahh_schulz
IG: melli_beachvolley

Stautz/Welsch

Letztes Jahr waren sie noch maximale Kontrahentinnen im Kampf um den letzten Platz für Timmendorf, jetzt haben sie zusammengefunden und treten gemeinsam bei der Beach Liga an: Antonia Stautz und Leonie Welsch. Das Interimsteam freut sich, die Möglichkeit zu haben, diesen Sommer Beachvolleyball auf hohem Niveau im Wettkampfmodus spielen zu können. Die beiden können befreit aufspielen und werden uns damit viel Spaß bereiten!

IG: tonistautz
IG: leonie.welsch

Bieneck/Schneider

Das einzige Nationalteam im Teilnehmerfeld der Beach Liga: Victoria Bieneck und Isabel Schneider! 2013 waren die beiden U23 Weltmeisterinnen, sind dann zunächst getrennte Wege gegangen aber haben sich seit einigen Jahren wieder zusammengefunden und auch auf der deutschen Meisterschaft 2018 gemeinsam den Titel geholt. Als erfolgreiches und eingespieltes Nationalteam könnten die beiden die Top Favoritinnen auf den Titel sein. Die Mädels freuen sich auf den Wettkampf und das neue Format!

IG: bieneckschneider

Behrens/Tillmann

Kim Behrens und Cinja Tillmann machen das Teilnehmerfeld bei den Frauen komplett. Die beiden sind seit Jahren auf nationaler Ebene extrem erfolgreich und auch auf der World Tour unterwegs! Für #tommibestermann vermutlich das schönste Team der Beach Liga, für uns Top Favoritinnen auf den Titel (sollten sie nicht wieder spontan abgemeldet werden). Die Mädels freuen sich auf die neue Herausforderung und wollen während des gesamten Wettkampfes ein hohes Niveau zeigen.

IG: behrenstillmann

Teams - Die Beachliga